Straßenfest für LeoMitte

Am 13. Oktober 2017 eröffneten wir bei einem Straßenfest gemeinsam mit der NMS Pazmanitengasse und dem Jugendtreff J.at unser Bildungsgrätzl LeoMitte.

Die pädagogische Ausrichtung unseres Grätzls umfasst das Prinzip einer inklusiven Pädagogik, in der Diversität als Ressource verstanden wird. Mit dabei sind die NMS Pazmanitengasse, das Jugendzentrum J.at, das Frauentreff Piramidops, die GTVS Novaragasse, die VS Darwingasse und auf Perspektive die AHS Lessinggasse.

Nach der feierlichen Eröffnung durch  Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und weiteren Redebeiträgen von Prominenz aus dem Stadtschulrat und dem Bezirk sowie musikalischen Beiträgen aus allen Klassen feierten unsere Kinder bei vielen lustigen Stationen, wie Schminken, Luftburg, Experimente, Mistzielschießen, Hindernislauf, Buttons, Kinderdisco, Lesen in verschiedenen Sprachen, u.v.a. J

Besonders wichtig war für uns die Präsentation des Beteiligungsverfahrens zur Verkehrsberuhigung und Gestaltung der Gabelsbergergasse durch die GB*2/20. Hier zielen wir auf eine verkehrsfreie Verbindung zwischen NMS Pazmanitengasse und GTVS Vereinsgasse mit einer (freizeit)pädagogisch sinnvollen Flächengestaltung mit Planungsbeteiligung von betroffenen Kindern und Pädagog*innen.

Abgerundet wurde das Programm durch die Präsentation verschiedener weiterer Aktivitäten und Kooperationen im Grätzl, wie z.B. die Mieter*innenberatung, die Planungsdetails der neuen AHS Lessinggasse und einen Begegnungstisch unseres Elternvereins.

Unsere Eltern sorgten für entsprechendes Wohlgefühl durch die Bereitstellung eines wundervollen Buffets – DANKE!!!

Sehr freuten wir uns über zahlreiche Ehrengäste aus den Bereichen Stadtschulrat, Stadt Wien, Bezirk Leopoldstadt, Verein der Wiener Freizeitpädagog*innen, Teach for Austria und PH-Wien!