Ökologie-Workshops

Bereits seit Längerem arbeiten unser Schulrat bzw. die Kinder in allen Klassen zu ökologischen Themen und seit diesem Schuljahr sind wir Mitglied im Netzwerk ÖKOLOG. Im Herbst wurde im Schulart beschlossen, neue Schulregeln mit ökologischen Schwerpunkten aufzustellen und Ideen zur Ökologisierung unserer Schule zu sammeln. Im Jänner nahmen dann die Kinder aller Klassen an klassenübergreifenden Ökologie-Workshops teil zu Themen, die der Schulrat davor als besonders wichtig herausgestrichen hatte:

Müll/vermeidung, Recycling und Upcycling

gesunde Jause

Essensbestellung und Speisesaalnutzung

Gartengestaltung

Ideen und Regeln für den Schulhof

Gefahrenquellen und Gefahrenvermeidung in unserer Schule

Bibliothek

Pausengestaltung

Schulraumgestaltung

Mitbestimmung

ökologische Ideen zur Schulentwicklung

Offene Themengruppe zu ökologischen Fragen

Die Ideen der Kinder wurden gesammelt und auf Plakaten festgehalten, die nächste Schulratssitzung beschäftigte sich damit und strich die für die Kinder wichtigsten Punkte heraus. In weiterer Folge werden diese Arbeitsergebnisse in unsere Schulentwicklung einfließen.