Odu Fröhlich

Das Theatro Piccolo begeisterte mit seinem Stück „ODU FRÖHLICH“ SchülerInnen und LehrerInnen. So fand in unserer vor“schweihnachtlichen“ Schulzeit einiges „Schweihnachtliches“ Einlass.

Das kleine Einzelschwein Odu Fröhlich feiert im Land der Schweine mit seiner Familie Schweihnachten. Doch seltsamerweise hat niemand Zeit für ihn. Draußen liegt haufenweise Schnee und so tollt er alleine herum. Baut Schneeschweine, rutscht die Hügel schneller als jede Wildsau hinunter, wirft sich rücklings in den Schnee und rudert mit den Armen auf und ab. Da passiert etwas mit Odu. Ist es ein Weihnachtszauber? Sind ihm wirklich Flügel gewachsen? Odu fliegt! Er beobachtet das Schnee- und Schweihnachtstreiben von ganz oben. Das ist ein wunderbares Gefühl! Solange ihn nicht die dummen Schafe mit ihrem Kaufwahn nerven! Und solange Odu nicht auf die hektische Krähe trifft, mit der er sofort um die Wette fliegen muss. Und auch mit Flugzeugen in großer Höhe und deren Passagieren am Schweihnachtsabend ist nicht zu spaßen. Odu fliegt höher und höher, gerät von einer Turbulenz in die nächste und beginnt an seinen Fähigkeiten zu zweifeln. Erst kurz bevor er umkehren will, findet er zu seiner großen Aufgabe! Sie ist weihnachtlich! Wunderbar!

www.theatropiccolo.at