Ökologie und Gesundheit

Unsere Klassen machten in diesem Schuljahr einige Projekte mit ökologischen und gesundheitlichen Schwerpunkten.

Im Schulgarten beobachten die Kinder und sammeln Erfahrungen im Rhythmus des Gartenjahres. Sie forschen und erleben Zusammenhänge in der Natur. Dabei lernen sie behutsam und achtsam mit der Natur umzugehen.

Die jungen GärtnerInnen sehen das Wachsen und Gedeihen von Pflanzen, die dann bei einer gesunden Jause verarbeitet und verspeist werden. Hier wird auch das Wissen um die Ernährung nach den fünf Elementen der chinesischen Medizin eingebracht.

Die Bekanntschaft mit einem Koch eines Großhotels gibt den Kindern die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeitswelt zu nehmen. Der Lehrausgang in eine Großküche, aber auch der Einkauf auf Märkten ist spannend und lehrreich.

Jonglieren macht Spaß und bringt auch die Sicherheit für Bewegungen im Alltag, wie sie z.B. für das Ernten von Kirschen notwendig ist.