Kunst und Kinder

Im Zuge unseres Projekts "Kunst und Kinder" lernten wir nun auch Kunstwerke des Künstlers Victor Vasarely kennen. Er war einer der wichtigsten Vertreter der "Op-Art". "Op-Art" ist eine Stilrichtung der Malerei, die um 1960 aufkam. Mit Hilfe von geometrisch abstrakten Formmustern und Farbfiguren sollen im Auge der BetrachterInnen 
Bewegungs- und Filmeffekte hervorgerufen werde, die zu optischen Täuschungen führen können. Sehr bekannt ist sein "Alphabet". Also beschlossen wir, unser eigenes Alphabet zu gestalten und anschließend unsere Namen damit zu gestalten.
In Zukunft können wir einander damit auch geheime Botschaften übermitteln.